Schießordnung der 1. Kompanie ab dem Jahr 2014

Der beste Schütze der jeweiligen Disziplin bzw. Altersgruppe erhält die goldene Schützenschnur,  der zweite Silber und der dritte Grün.

In die Wertung kommen alle Schützen die mindestens 10 Wertungsdurchgänge im laufenden Kalenderjahr geschossen haben.

Es können beliebig viele Durchgänge geschossen werden.

Gewertet wird der Durchschnitt der besten 10 Ergebnisse.

Jeder Schütze darf in mehreren Disziplinen antreten.

Um eine der oben genannten Auszeichnungen zu erlangen, müssen folgende Mindestringzahlen erreicht werden:

Luftpistole 20 Schuß:

Gold: 150 , Silber: 135 , Grün: 120

Luftgewehr freistehend 30 Schuß:

Gold: 270 , Silber: 240 , Grün: 200

Luftgewehr Auflage Schützenklasse bis (18-45)  30 Schuß:

Gold: 290 , Silber: 280 , Grün: 270

Luftgewehr Auflage Altersklasse (46-55) 20 Schuß:

Gold: 195 , Silber: 185 , Grün: 175

Luftgewehr Auflage Senioren I (56-65) 20Schuß:

Gold: 190 , Silber: 180 , Grün: 170

Luftgewehr Auflage Senioren II+III  (ab 66) 20 Schuß:

Gold: 185 , Silber: 175 , Grün: 165

 

Horrido und gut Schuß! Eure Schießwarte Dirk Knabke und Sebastian Reinholz